Wir sind im Urlaub! Bestellungen werden erst wieder ab dem 03.06.2024 verschickt.

About me

Hallo, ich bin Melie. Aufgewachsen auf einem kleinen fränkischen Familienweingut, zieht sich das Thema Wein und Kulinarik wie ein roter Faden durch mein Leben.
 
Während des Studiums kamen die ersten Ideen zu Weinen auf. In meiner Münsteraner WG direkt am Aasee fragte ich mich, warum auf Weinflaschen diese komplizierten Fachwörter stehen müssen. Worte wie „Kabinett“, „Prädikatswein“ und „Alte Reben“ haben die meisten meiner Freunde eher vom Weintrinken abgehalten als dazu animiert.
 
Gibt es keinen unkomplizierten Zugang zu Wein? Denn worauf ich auf gar keinen Fall verzichten wollte, waren die Abende mit gutem Wein und vielen Freunden am Küchentisch. Die Storys hinter den Weinen waren für uns viel spannender als alles andere.
 
Mit Mitte zwanzig hatte ich eine erste Sturm-und-Drang-Phase. Keine Frage, dass ich zu diesem Lebensgefühl einen passenden Wein machen wollte. TWENTYSIX – Premierenjahrgang 2004, entstand im familieneigenen Weingut als meine erste eigene Weinlinie. Aktuell in der 16. Auflage und immer noch mit einer großen Fangemeinde deutschlandweit.
 
Nach dem Studienabschluss habe ich die Pressestelle der VDP. Bundesgeschäftsstelle verantwortet. Es folgte eine inspirierende Zeit im Büro Medienagenten und anschließend durfte ich die Weine, an denen ich viele Jahre gearbeitet hatte, endlich auch verkaufen.
 
Seit 2012 war ich von Garmisch bis Sylt unterwegs. Immer mit einer Flasche Wein unterm Arm, um Weinhändler, Sommeliers und Hoteliers von den Vorzügen heimischer Weine zu überzeugen. Und ich habe es geliebt. Im Vorstand des VDP. Franken konnte ich alle meine Erfahrungen in der PR, im Marketing und im Verkauf einbringen. Neben dem fortlaufenden Weinvertrieb wurde ich Mutter eines Jungen und eines Mädchens.
 
Melie + Friends, gegründet 2021, ist die logische Fortführung meiner Leidenschaften. Weine nach meiner Fasson, handwerklich produziert und mit Liebe gemacht.
 
Also auf die Freundschaft und das Leben!
 
Cheers!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen